Seminare und Fortbildungen Qigong

im Jahr 2020

28. und 29. März 2020„Stoffwechsel – Qigong“  in Trossingen
Es werden Übungen aus der Serie der „Neun Figuren des Stoffwechsel-Qigongs“ und noch weitere Übungen trainiert. „Stoffwechsel-Qigong“ hat sanfte, spiralige und dehnende Elemente, die die Stoffwechselprozesse im Körper günstig beeinflussen (zB.Diabetes u.a). Mit dem Üben beeinflussen wir unsere Organe und unser Wohlbefinden positiv. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kurszeiten: jeweils 10:00-17:35Uhr. Anmeldung über die VHS Trossingen unter Tel.: 07425/91066

23.-26. Juli 2020 „Dehnung der zwölf Hauptmeridiane nach Dr. Yves Réquéna“ und „Partnerübungen im T’ai Chi Ch’uan“  Weiterbildung bei der Sebastian Kneipp Akademie in Bad Wörishofen.   Wir erlernen und vertiefen die Qigong Übungsreihe „Dehnung der zwölf Hauptmeridiane nach Dr. Yves Réquéna“. Zu jedem der 12 Hauptmeridiane gibt es eine entsprechende Übung. Das sanfte Dehnen und Aktivieren der Meridianbahnen beeinflusst unser Wohlbefinden positiv. Außerdem machen wir uns spielerisch mit den Grundprinzipien von Partnerübungen im T’ai Chi Ch’uan vertraut und erlernen auch zwei der Acht Basic Pushing HandsÜbungen nach Master Huang Xingxian. Voraussetzungen: Grundkentnisse in T’ai Chi Ch’uan  oder Qigong.

voraussichtlich 07. November 2020„Wohlfühltag mit Qigong und Taijiquan“ in Trossingen.  Die Auswahl der Übungen ist ausgewogen, so dass u. a. körperliche Flexibilität, gute Haltung und Zentriertheit gefördert werden. Innere Ruhe stellt sich ein. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kurszeit: 10:00-16:45Uhr. Anmeldung über die VHS Trossingen unter Tel.: 07425/91066